Im Rahmen der Rheinischen Arbeitsrechts Tage vom 23. Juni 2017 im Hotel im Wasserturm in Köln hat der Stallmeyer-Partner Herr Dipl.-Kfm. Larsen LüngenWirtschaftsprüfer/ Steuerberater zum Thema „Blick über den Tellerrand: Neues zum Lohnsteuerrecht“ referiert. Schwerpunktthemen werden hierbei sein:

  • Lohnsteuerabzug bei Schadenersatz?
  • Abwehrmöglichkeiten des Arbeitnehmers bei unzutreffendem Lohnsteuerabzug
  • Besteuerung der PKW-Überlassung des Arbeitnehmers mit und ohne Zuzahlungen
  • Fallstricke bei Nettolohnvereinbarungen
  • Verfassungsrechtliche Bedenken gegen die unentgeltliche Lohnsteuerabzugspflicht des Arbeitgebers (Denkansatz aus der letzten Tagung der Deutschen Steuerjuristischen Gesellschaft)

Neben Herrn Lüngen werden auf den Rheinischen Arbeitsrechts Tage Frau Dr. Susanne Mujan, LL.M., Richterin am Arbeitsgericht Düsseldorf, Herr Christoph Schmitz-Scholemann, Richter am Bundesarbeitsgericht a. D. sowie die Fachanwälte der michels.pmks Rechtsanwälte Herr Ulrich Kortmann, Herr Dr. Marcus Michels und Herr Markus Pillok u. a. über den aktuellen Sachstand des arbeitsrechtlichen Diskriminierungsrechtes sowie über Beweisverwertungsverbote referieren. Weitere Einzelheiten der Rheinischen Arbeitsrechts Tage“ am 23. Juni 2017 können dem beigefügten Link entnommen werden.

www.rheinischearbeitsrechtstage.de

Download des Vortrags