#näherdran

Wirtschaftsidentifikationsnummer wird ab Herbst 2024 vergeben

Näher dran – an Menschen, Themen, Aufgaben.

Unsere Experten

Beitrag teilen

19. Juni 2024 (Datum der Veröffentlichung)
Wirtschaftsidentifikationsnummer
stallmeyer-designelement

Wirtschaftsidentifikationsnummer 2024

Ab dem Herbst 2024 wird eine sogenannte Wirtschaftsidentifikationsnummer (kurz W-IdNr.) vergeben. Diese Nummer dient einer eindeutigen Identifikation von wirtschaftlich tätigen natürlichen Personen, juristischen Personen sowie Personenvereinigungen in Besteuerungsverfahren. Die W-IdNr. soll Abläufe effizienter, transparenter und moderner gestalten.
Die Wirtschaftsidentifikationsnummer dient im allgemeinen der steuerlichen Identifikation. Für Unternehmen soll die Einführung der W-IdNr. eine Erleichterung im Umgang mit den Finanzbehörden darstellen.

Die Wirtschaftsidentifikationsnummer bietet so auch eine klare Abgrenzung zwischen der betrieblichen und privaten Sphäre. In Zukunft werden Einzelkauleute sowie die Freiberufler durch die W-IdNr. klar von ihrer natürlichen Person (IdNr.) abgegrenzt.

Die Wirtschaftsidentifikationsnummer setzt sich aus dem Kürzel „DE“ und neun Ziffern zusammen, ergänzend eine 5-stellige Nummer, die als Unterscheidungsmerkmal für die einzelnen Tätigkeiten oder die Betriebe/Betriebsstätten der Unternehmer dient (Beispiel für eine W-IdNr.: DE123456789-00001).

Die W-IdNr. wird durch das Bundeszentralamt für Steuern vergeben werden, ohne dass ein Antrag erforderlich ist. Zudem wird die W-IdNr. zugleich auch als bundeseinheitliche Wirtschaftsnummer nach dem Unternehmensbasisdatenregistergesetz gelten. Es ist das Ziel durch dieses Basisregister, Unternehmen von Berichtspflichten zu entlasten, indem Mehrfachmeldungen von Stammdaten an verschiedene Register vermieden werden („Once-Only-Prinzip“).

Zurzeit ist die W-IdNr, jedoch noch in der Einführungsphase. Bevor die W-IdNr. final eingeführt wird, werden noch weitere Informationen bekanntgegeben.

Weiter Informationen finden Sie auf der Internetseite des Bundeszentralamts für Steuern.

Unsere Experten

Beitrag teilen

Die Vielfalt unserer Kompetenzen

Unsere Leistungen im Überblick

Aussagekräftige Entscheidungsgrundlagen – das ist es, was Sie von uns bei Jahres- und Konzernabschlüssen, bei der Beurteilung von Transaktionen oder der Gestaltung interner Prozesse erwarten dürfen.

So gut wie jede unternehmerische Entscheidung wird von Steuer-Fragen gesteuert oder doch zumindest beeinflusst. Die qualifizierte und an Ihren nachhaltigen Zielen orientierte Beratung wird zunehmend komplexer.

Wir bieten Ihnen eine routinierte und professionelle Unterstützung, die optimal auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Rechnungswesens und Ihrer Personalabteilung abgestimmt ist.

In kaufmännischen und rechtlichen Fragen profitieren Sie von der gemeinsamen, fachübergreifenden Beratung durch unsere Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte.

In der Unternehmensberatung sehen wir unsere Aufgabe darin, Risiken zu minimieren und eine positive Unternehmensentwicklung zu unterstützen – gerade in dynamischen Märkten.

stallmeyer hat sich in über 50 Jahren eine große Nähe zu spezifischen Themen erarbeitet. Hier sind wir in besonderem Maße mit den jeweiligen Rahmenbedingungen und Besonderheiten vertraut.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Interessante Beiträge